Mein Zuhause
am Mühlengraben

Im Rahmen des Neubauprojektes MühlengrabenQuartier in Siegburg, wo im Jahr 2014 bereits vier moderne Mehrfamilienhäuser entstanden sind, werden nun insgesamt 26 weitere Eigentumswohnungen errichtet. Diese verfügen über 2 bis 3 Zimmer, bieten Wohnflächen von ca. 45 m² bis ca. 97 m² und verteilen sich auf zwei Gebäude, die durch eine gemeinsame Tiefgarage mit 22 Stellplätzen verbunden sind. Großzügige Grünflächen und Bäume rings um die Gebäude, der neue Rad- und Fußweg entlang des Mühlengrabens sowie verschiedene Brücken über den Wasserlauf schaffen attraktive Außenbereiche. Ansprechend ist darüber hinaus auch die zentrale Lage in der Siegburger Innenstadt mit ihrer hervorragenden Infrastruktur.

Mühlengraben Siegburg Neubauprojekt
Mühlengraben Siegburg Neubauprojekt

Neues Quartier
am Mühlengraben

Das MühlengrabenQuartier entsteht auf dem ehemaligen Lüghausen-Gelände zwischen der Brückbergstraße und der Straße Zum Hohen Ufer. Das Areal in unmittelbarer Zentrumsnähe liegt in einer Biegung des Mühlengrabens, einem bereits im Mittelalter künstlich von der Sieg abgezweigten Wasserlauf, der sich teils oberirdisch, teil unterirdisch durch das Siegburger Zentrum schlängelt.

Die Lage des neuen Quartiers in Zentrumsnähe von Siegburg ermöglicht ein schnelles Vorankommen in der Stadt sowie in das Umland. In nicht einmal 20 Minuten ist die Bonner Innenstadt erreicht und in zehn Minuten sind Sie auf der A3 bzw. zu Fuß am Siegburger ICE-Bahnhof. Auch das Thema Naherholung bleibt hier nicht auf der Strecke: Der Siegburger Staatsforst lädt zum Walken, Joggen und Spazierengehen ein. Ein weiteres Highlight für Groß und Klein ist auch die geführte Fahrradtour durch die Siegauen.

„Alles, was wir brauchen, finden wir hier“

„Rundgang“ durch Siegburg

Das neue Quartier liegt sehr zentral in Siegburg, bis zur Stadthalle dauert es zu Fuß nur 5 Minuten und bis zum ICE-Bahnhof und zur Fußgängerzone in der City nur etwa 10 Minuten. Wem also das Versorgungsangebot im Quartier selbst trotz Lebensmitteldiscounter, Elektrofachmarkt etc. nicht ausreicht, findet in der zentralen Einkaufsstraße Kaiserstraße, auf dem Wochenmarkt oder in einem der zahlreichen Fachgeschäfte in der Umgebung alles für den täglichen Bedarf. Durch die zentrale Lage ist auch die Verkehrsanbindung von hier optimal – egal ob mit dem PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Anbindung an den Zugverkehr nach Köln und Bonn ist durch den ICE-Bahnhof sehr gut, sodass auch viele Berufspendler in Siegburg zu Hause sind. Direkt am MühlengrabenQuartier befindet sich außerdem eine Bushaltestelle, die von 14 Buslinien angefahren und somit ein unkompliziertes Vorankommen in Siegburg sowie in die nähere Umgebung ermöglicht.

Siegburg ist Zuzugsgebiet und ein attraktiver Wohnstandort im Rhein-Sieg-Kreis, denn die Kreisstadt verfügt außerdem über eine sehr gute medizinische Infrastruktur. Ein renommiertes Krankenhaus, zahlreiche Ärzte und Fachärzte versorgen fast alle medizinischen Anliegen. Das attraktive Stadtbild mit dem historischen Zentrum und dem einmaligen Blick auf die Abtei Michaelsberg lädt zudem nicht nur Besucher zum Verweilen ein. Das Kultur- und Freizeitangebot ist umfassend und sehr facettenreich: Ob Kulturveranstaltungen, Museumsbesuche, Erholungs- und Wandermöglichkeiten oder kulinarische Genüsse – jeder kommt hier auf seine Kosten.

„Endlich angekommen im neuen Zuhause“

Durchdachte Bebauung

Die Häuser des 2. Bauabschnittes, die nun entstehen, werden zwischen Haus 1 des 1. Bauabschnittes, dem Mühlengraben und dem neuen Fachmarkt erbaut. Direkt vor den neuen Häusern befindet sich eine kleine Brücke über den Mühlengraben, sodass Sie Ihr neues Zuhause nicht nur mit dem Auto, sondern auch zu Fuß komfortabel erreichen können. Außerdem ist man dank der Brücke in nur 5 Gehminuten in der Fußgängerzone (Kaiserstraße). Südwestlich der Wohnbebauung schließt sich das Fachmarktzentrum an, das ebenfalls 2018 erbaut wird.

Wohnung 01

Haus 4

Erdgeschoss

45,40 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 02

Haus 4

Erdgeschoss

66,56 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 03

Haus 4

Erdgeschoss

66,56 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 04

Haus 4

Erdgeschoss

45,40 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 05

Haus 4

1. Obergeschoss

45,99 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 06

Haus 4

1. Obergeschoss

63,71 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 07

Haus 4

1. Obergeschoss

63,71 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 08

Haus 4

1. Obergeschoss

45,99 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 09

Haus 4

2. Obergeschoss

45,99 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 10

Haus 4

2. Obergeschoss

63,71 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 11

Haus 4

2. Obergeschoss

63,71 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 12

Haus 4

2. Obergeschoss

45,99 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 13

Haus 4

Dachgeschoss

87,98 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 14

Haus 4

Dachgeschoss

96,51 m² Wohnfläche
3 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 15

Haus 3

Erdgeschoss

52,22 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 16

Haus 3

Erdgeschoss

66,56 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 17

Haus 3

Erdgeschoss

66,56 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 18

Haus 3

Erdgeschoss

52,21 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 19

Haus 3

1. Obergeschoss

85,12 m² Wohnfläche
3 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 20

Haus 3

1. Obergeschoss

61,31 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 21

Haus 3

1. Obergeschoss

85,12 m² Wohnfläche
3 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 22

Haus 3

2. Obergeschoss

85,12 m² Wohnfläche
3 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 23

Haus 3

2. Obergeschoss

61,31 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 24

Haus 3

2. Obergeschoss

85,12 m² Wohnfläche
3 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 25

Haus 3

Dachgeschoss

96,73 m² Wohnfläche
3 Zimmer
Grundriss (PDF)

Wohnung 26

Haus 3

Dachgeschoss

88,00 m² Wohnfläche
2 Zimmer
Grundriss (PDF)
„Meine neue Wohlfühloase zum Relaxen“

Modern und bezugsfertig

Ebenso modern wie das Äußere gestaltet sich auch das Innere der Wohnungen. Ob elektrische Rollläden an den Fenstern der Wohn- und Schlafräume oder Bäder mit superflachen Duschtassen, Markensanitärobjekten und -armaturen sowie Ornamentglasfenstern zur Wahrung der Privatsphäre – schon die Standardausstattung wird vielen Ansprüchen gerecht. Sonderwünsche sind selbstverständlich möglich, soweit technisch umsetzbar.

Die Küchenbereiche erhalten ansprechende Feinsteinzeugfliesen, bei denen die neuen Eigentümer aus zwei Modellen wählen können. In den Wohn- und Schlafräumen wird ein hochwertiges Echtholzparkett verlegt. Da alle Bodenbelags- und Malerarbeiten bereits inbegriffen sind, kann das neue Zuhause direkt nach Fertigstellung bezogen werden.

Ein energiesparendes Blockheizkraftwerk dient den Mehrfamilienhäusern als gemeinschaftliche Heizzentrale. Jedes Haus besitzt einen Aufzug, jede Wohnung eine eigene Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Niedertemperatur-Fußbodenheizung, die für hohen Wohnkomfort bei geringen Wohnnebenkosten sorgt.

Beispielhafte Darstellung, enthält Sonderwünsche

Martin Nickel GmbH

Die Martin Nickel GmbH, 1994 gegründet, hat ihre Wurzeln in der IBNI Ingenieurbüro Nickel GmbH (www.ibni.de). Die IBNi GmbH besteht seit 1960 und ist im gesamten Bundesgebiet sowie im benachbarten Ausland tätig. Auf dieser jahrzehntelangen Erfahrung haben wir aufgebaut und mit fachkundigen Architekten und Ingenieuren bereits mehrere hundert Wohnhäuser in verschiedenen Baugebieten im Köln/Bonner Raum zur Zufriedenheit unserer Kunden errichtet. Noch heute profitieren wir von der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der IBNi GmbH.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Um nicht immer eine gleichbleibende Architektur zu verwirklichen, bedienen wir uns gerne fremder Architekten, die für jedes Baugebiet ein eigenes Erscheinungsbild entwerfen.

KSK-Immobilien GmbH –
Grösster Makler im Rheinland

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit über 20 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Angebot und Nachfrage nach Immobilien im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt.  Ständig befinden sich rund 1.000 Objekte in ihrem Immobilienangebot. Rund 150 Mitarbeiter arbeiten erfolgreich in den Geschäftsbereichen Bestandsimmobilien, Neubauimmobilien/Bauträger, Gewerbeimmobilien, Investmentimmobilien, Exklusivimmobilien, land- und forstwirtschaftliche Immobilien, Vermietung, Revitalisierung und Consulting/Research. Die KSK-Immobilien greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück und wir unterstützt von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie interessieren sich für das Projekt oder für eine bestimmte Wohnung? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

HerrFrau

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich hiermit einverstanden.
Ich willige ein, von der KSK-Immobilien GmbH wiederkehrende Werbemailings zu Immobiliengeschäften an die oben angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Ihr Ansprechpartner

Marius Sandberg
E-Mail: neubau@ksk-immobilien.de
Telefon: 0221 179494-23